Die Gebirgspoeten

BOOKING:

mail(at)achimparterre.ch

 




 

Auftritte 2019

Radio Alpin

Arthrose vom Napf

  • 21. September, Kreuz, Nidau

 

Auftritte 2020

Arthrose vom Napf

  • 25. Januar, Bären, Münchenbuchsee

 

Zurzeit arbeiten Die Gebirgspoeten an ihrem neuen Bühnenprogramm: Arthrose vom Napf. Ein Justizirrum. Ab September 2019 treten sie damit auf.

Unerhörtes hat sich zugetragen: Ein Gesangsbanause hat die Herbsttournee eines Jodlerchors ruiniert. Auf der Suche nach Gerechtigkeit treten in einem skurillen Strafprozess üble Machenschaften zutage. Ein schwedischer Sägenexperte, eine Fotofalle und ein ausschliesslich im Genitiv sprechender Taxifahrer treten in den Zeugenstand.

In ihrem neuen Bühnenprogramm werden die Gebirgspoeten zum Gericht und wühlen auf absurde und aberwitzige Weise in den Niederugen eines Dorfes.

Buchungen: mail(at)achimparterre



Die Gebirgspoeten touren aktuell mit RADIO ALPIN, ihrem dritten Bühnenprogramm, durch die Schweiz.

Die Gebirgspoeten Rolf Hermann, Achim Parterre und Matto Kämpf gelten zurecht als die skurillste Boygroup der Schweizer Literaturszene.

Schweizer Radio und Fernsehen

Es dürfte sich um die bedächtigste gelungene Pointenjagd aller Zeiten handeln.

Züri-Tipp

Was Rolf Hermann, Matto Kämpf und Achim Parterre produzierten, war die treffendste Verwurstung von Dialekten, Klischees, Mythen und Medien, die je durch den Äther gerauscht ist.

Tageswoche, Blog zu buchbasel

Tränen lachen die Erwachsenen über die Gebirgspoeten. Sie erklimmen mit Radio Alpin wortgewaltig - aber auch wortlos - die steilsten Satire-Gipfel auf höchst skurrilen Wegen.

Basellandschaftliche Zeitung

Das Ganze erstunken und erlogen, aber saukomisch. ... Radio Alpin muss man eigentlich gehört und gesehen haben.

041 Kulturmagazin

Der Dilletantismus ist gewollt - und die Gebirsgspoeten beherrschen ihn.

Zofinger Tagblatt